· 

beletterte Weihnachtskerze

Handlettering auf einer Kerze? Geht nicht? Doch, geht :-)

Es gibt verschiedene Varianten, ich zeige Euch hier die Variante mit flüssigem Wachs.

Material/Werkzeug:

 Schritt für Schritt:

1. Lettere den Schriftzug auf ein Blatt Papier und schraffiere danach die Rückseite des Papiers mit dem Bleistift, damit du es mit der Transfermethode auf die Kerze übertragen kannst.

 

Transfermethode: du schraffierst die Rückseite eines Papiers mit einem weichen Bleistift und überträgst so, wenn du auf der Vorderseite schreibst, den schraffierten Graphit auf das Medium unter dem Papier. Das funktioniert auf verschiedensten Materialen sehr gut, ohne  zusätzlich Durchschreib- oder Kohlepapier verwenden zu müssen.

2. Jetzt überträgst du den Schriftzug auf die Kerze. Als Hilfe, damit nichts verrutschen kann, klebst du das Blatt Papier vorsichtig mit z.B. Washi Tape auf die Kerze.

3. Trage nun das flüssige Wachs mit dem Pen vorsichtig und langsam auf, und lass es gut trocknen (das kann schon ein paar Stunden dauern).

 

TIPP: Probier auf einem Blatt Papier wieviel Druck du auf den Pen ausüben musst, lerne zuerst damit umgehen bevor du das Projekt Kerze startest.  Ich hab auch bemerkt, dass sich jede Tube unterschiedlich verhalten kann. Tupfe auch immer zwischendurch das flüssige Wachs auf ein Blatt Papier ab, da es recht schnell die Spitze, durch Trocknen, verkleben kann.


* Affiliate-/Partner-Link

Alle mit (*) gekennzeichneten Verlinkungen auf meiner Website sind Affiliate-Links. Das heißt, ich bekomme eine klitze-kleine Provision für das von dir gekaufte Produkt. Damit will ich mich nicht bereichern, dir aber den Weg zum Produkt leichter machen - in dem ich es gleich für dich verlinkt habe ;-) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0